Aktuell beim Gritzner-Chor

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten des Gritzner-Chores.

 

 

Musikalischer Streifzug mit dem Gritzner-Chor

 

Das Konzert des Gritznerchors Durlach am 15. Oktober 2017 stand unter dem Motto eines musikalischen Streifzuges quer durch die Chormusik. Die Richtung bestimmte die Reiseleiterin Frau Daniela Brem.

 

Der Kinderchor Grötz-Singerle begann das Konzert mit Titeln wie „Schalt aus Dein Handy“ oder „Straßen unserer Stadt“ bevor er mit dem gemeinsamen Titel „We are the world“ die Bühne dem Gritzner-Chor überließ.

 

Im Titel „Das Kartenspiel“ gesprochen von Harald Bischoff ließ die vielstimmige Untermalung durch den Chor Erinnerungen an gregorianische Gesänge anklingen. Mit einem Abba-Medley verabschiedete sich der Chor gutgelaunt in die Pause.

 

Im zweiten Teil erweckte der Gospelsong „All night, all day“ mit seinen schrägen Harmonien merkliche Aufmerksamkeit. „Swing Low, Sweet Chariot“ teils A-Capella teils rhythmisch begleitet von Gisbert Hagmeier (Gitarre) und Frank Zuber (Schlagzeug) blieb sicher unvergessen.

 

Dem Credo an das Erinnern waren Titel wie „Tears in heaven“, „Hinterm Horizont“ und „Candle in the wind“ gewidmet. Mit den beiden Titeln „Alexander’s Ragtime“ und „Swing the Mood“ nahm der Chor nochmals ordentlich Fahrt auf und verabschiedete sich in den ungewöhnlich lauen Spätsommerabend.